Geisterfahrer auf der A 72

Wilkau-Haßlau, OT Culitzsch – Zwischen den A 72-Anschlussstellen Zwickau-Ost und -West musste die Polizei am Dienstagvormittag eine Geisterfahrt beenden. Ein 81-Jähriger war gegen 10:30 Uhr mit seinem Skoda Fabia in Zwickau-West falsch auf die Autobahn gefahren. Ein Fahrer, der dem Rentner ausweichen konnte, verständigte sofort die Polizei. Beamte stoppten den Skoda-Fahrer nach 6 Kilometern am Fuße des Culitzscher Berges. Gegen den 81-Jährigen wurde Anzeige erstattet. Vermutlich ist der Mann, der von der Mitteltrasse kam, mit der neuen Verkehrssituation am Anschluss Zwickau-West nicht zurechtgekommen.