Zwickauer Studenten besonders mobil

WHZDie Westsächsische Hochschule Zwickau hat im Studienjahr 2008/09 knapp 60 Studenten als Praktikanten ins europäische Ausland vermittelt. Sie zählt damit zu den Top Ten der deutschen Hochschulen. In der Liste der deutschen Hochschulen, die mehr als 25 Praktikanten im Rahmen des ERASMUS-Praktikumsprogramms ins Ausland entsendet haben, belegt die WHZ einen Spitzenplatz. Im Studienjahr 2008/2009 lag die Hochschule mit 59 Vermittlungen bundesweit auf dem 8. Platz, nach einem hervorragenden 7. Platz im Vorjahr.

Studierende der WHZ, die sich für ein Praktikum im europäischen Ausland interessieren, können sich unter www.leo.tu-dresden.de informieren.