Zum 21. Mal „Weihnachten in dr Hutznstub“

blema_chor AueIn der 21. Ausgabe der traditionellen Adventsveranstaltung „Weihnachten in dr Hutznstub“ des Erzgebirgszweigvereins Zwickau am 28. November, 15 Uhr, im Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“ wirkt neben den bekannten Zwickauer Gruppen erstmalig der Blema-Chor „Gerhard Hirsch“ aus Aue (Bild) mit. Das Ensemble umfasst 60 aktive und 36 passive Mitglieder und wurde 1946 gegründet. Er trat bisher nicht nur im Erzgebirge auf, sondern nahm auch erfolgreich an qualitativ hochwertigen Leistungsprüfungen in Limburg, Riva del Garda und Linz teil. Chorlager absolvierten sie im Schwarzwald und der Slowakei.

Der Vorverkauf in der Geschäftsstelle des EZV Zwickau, Stiftstraße 11, beginnt am morgigen Dienstag und wird am 5. und 19. Oktober sowie am 2. November jeweils von 14 bis 17 Uhr fortgesetzt.