Champions Cup 2011 in Zwickau

rollis IWBFDer RSC Rollis Zwickau hat am Wochenende von der IWBF-Europe (International Wheelchair Basketball Federeration in Europe) den Zuschlag für die Austragung des Champions Cup erhalten. Damit steht der Schumann-Stadt im kommenden Jahr ein weiterer sportlicher Höhepunkt ins Haus. Ausgetragen wird das Turnier vom 5. bis 8. Mai 2011. Die Vorrunden-Gruppe (Euroleague 1) findet vom 11. bis 13. März statt. In drei Gruppen kämpfen insgesamt 15 Mannschaften um den Finaleinzug. Allerdings kommen nur die beiden Gruppenersten weiter. Die Zwickauer Rollstuhlbasketballer sind als Gastgeber automatisch qualifiziert.