Von der Fahrbahn abgekommen: 9000 Euro Schaden

Werdau, OT Leubnitz – Rund 9000 Euro Schaden und ein Leichtverletzter sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwoch gegen 10:45 Uhr in Leubnitz ereignete. Ein Skoda-Fahrer war auf der Hauptstraße in Höhe Schulstraße nach links von der Fahrbahn abgekommen. Der 63-Jährige rammte zwei Verkehrsschilder, eine Zaunsäule, vier Meter Zaun und eine Ampel.