Generationsfreundliches Einkaufen bei GLOBUS

globus_zertifikatDer Handelsverband Sachsen hat heute dem ersten Einzelhandelsunternehmen im Freistaat das neue Qualitätszeichen „Generationsfreundliches Einkaufen“ verliehen. Ausgezeichnet wurde das Zwickauer GLOBUS SB-Warenhaus. Das Siegel bescheinigt Geschäften, dass sie in punkto Servicequalität, Produktauswahl und Beratung den Anforderungen von Kunden aller Generationen vorbildlich erfüllen und so den demografischen Wandel aktiv gestalten.

Um das Zertifikat zu erhalten, werden insgesamt 58 Kriterien überprüft, von den 18 in jedem Fall beschieden werden müssen. Zusätzlich ist eine Quote von mindestens 70 Prozent der möglichen Punkte notwendig. GLOBUS bestand den Test mit Bravour. Laut Auswertung erfüllt das Unternehmen mit 89 Prozent nahezu alle Erfordernisse des Kriterienkataloges. Das SB-Warenhaus ist damit ganzheitlich generationsfreundlich.