Sparkasse unterstützt Projekt „Jugend in Zwickau“

ScheckübergabeDie Sparkasse Zwickau unterstützt die Aktivitäten des Fördervereins Rotary Zwickau/Glauchau im Rahmen des Projektes „Jugend in Zwickau“. Ziel ist die finanzielle und personelle Unterstützung des Vereins zur Förderung von Ausbildung, Beschäftigung, Beratung und Betreuung Jugendlicher und Erwachsener (FAB) im Rahmen der Berufsausbildung von Reha-Teilnehmern sowie die Unterstützung des Streetwork-Büro der Stadtmission am Georgenplatz. Die wachsende Zahl der Inobhutnahme durch das Jugendamt zeigt die Notwendigkeit der Unterstützungen der Jugendlichen in der Region. Dafür überreichte Sparkassenvorstand Helmut Becker vergangene Woche einen Scheck über 6000 EUR an den Clubpräsidenten Jens Hertwig.