Erdgaspreise bleiben stabil, Strom wird teurer

EnergieversorgungBei der Zwickauer Energieversorgung bleiben die Erdgaspreise auch im vierten Quartal konstant. Nach der Hochphase der Jahre 2007 und 2008 liegen die Tarife damit wieder auf dem Niveau von Ende 2005. Mit den konstanten Preisen ist die ZEV einer der Erdgasversorger, der zur beginnenden Heizperiode die Preise unverändert lässt. Dagegen rechnet das Unternehmen bei den Strompreisen Anfang 2011 mit einer Erhöhung. Grund ist die weitere Kostenerhöhung für die Förderung Erneuerbarer Energien. Experten erwarten zum Jahresbeginn einen Anstieg der Umlage um 70 bis 100 Prozent.