X. Internationale schottische Highland-Games

highland gamesVom 17. bis 19. September werden bei den X. Internationalen schottischen Highland-Games in Machern wieder die Kräfte gemessen und schottische Klänge den Schlosspark durchdringen. Zur Jubiläumsveranstaltung treten auch diesmal Pipebands aus mehreren Ländern Europas unter der Schirmherrschaft des britischen Botschafters und die Highlander (Heavy A/B und Amateurmannschaften) zum Wettkampf an. Über 30 Teams, „Clans“ genannt, wetteifern in Disziplinen wie Tauziehen, Stein- und Hammerwurf, Strohballenhochwurf, Baumstammwerfen oder Fassrollen um den Sieg.

Ein riesiges Veranstaltungsprogramm bieten an beiden Tagen die Auftritte namhafter Bands, die PipeBand-Competition, eine Falknershow, ein Whisky-Zelt und bei den Kinderhighland Games auch wieder ein Kräftemessen unter den kleinen Besuchern.

Die Internationalen Highland Games im Schloss und Park zu Machern ziehen jedes Jahr tausende von Besuchern und Interessierte an und gehören zu den größten Events dieser Art in ganz Deutschland.