Traditions-Derby in der Messestadt

1. FC Lok Leipzig gegen FSV ZwickauDer 5. Oberligaspieltag findet für den FSV Zwickau bereits morgen Abend statt. Um 19 Uhr treffen die Quade-Schützlinge im Probstheidaer Bruno Plache-Stadion auf den 1. FC Lok Leipzig. Nach den bisherigen zwei Spielabsagen sind die Männer von Trainer Achim Steffens richtig heiß auf die Partie – auch weil das Konto des Tabellenzwölften bislang nur zwei Zähler ausweist. Aber auch die Zwickauer fahren nicht als Punktelieferant zum Traditionsderby nach Leipzig. Kann das Team an die Leistung in Bautzen anknüpfen, sollte zumindest ein Unentschieden möglich sein.

Wer den FSV mit dem Zug begleiten möchte, kann sich auch diesmal ans Fanprojekt wenden. Abfahrt ab Zwickau Hbf. ist morgen um 16:11 Uhr. Anschließend geht es mit Shuttlebussen in Richtung Bruno-Plache-Stadion.