spk

Die Sparkasse Zwickau unterstützt die  Opfer des diesjährigen Augusthochwassers mit 100 Tsd. Euro.Einen entsprechenden Scheck übergab am Donnerstag  der Vorstands-  vorsitzende der Sparkasse Zwickau, Paul Joachim Lemmermeyer, an Rolf Schlagmann  von der Stadtmission Zwickau, welche die finanziellen Hilfen mit koordinieren soll.Anträge auf finanzielle Unterstützung werden im Landratsamt, beim Diakoniewerk Westsachsen oder bei der Stadtmission Zwickau entgegen genommen.