Landesmeistertitel für Lok-Radsportler

bahnradZwei Sachsenmeistertitel und je zwei 2. und zwei 3. Plätze bei den am vergangenen Wochenende ausgetragenen Landesmeisterschaften im Bahnradsport sind die erfreuliche Ausbeute des ESV Lok Zwickau. Philipp Leipelt bei den Jüngsten (U11) im Omnium und Dominik Riedel in der Schülerklasse (U15) im Sprint waren von der Konkurrenz nicht zu schlagen.

Überraschend waren die zwei Vizemeistertitel in der Eliteklasse im Teamsprint und 2er-Mannschaftsrennen (Madison) durch Heiko Heinrici und Mirko Heinze. Beide düpierten nach langer Wettkampfpause (Heinrici über 20 Jahre) quasi aus dem Stand das Teilnehmerfeld. Die 3. Plätze gingen an Anne Sprigode (U11) im Omnium und Dominik Riedel im Punktefahren.