Sonnenblumenfest sammelt 6800 Euro für Krebsprojekte

sonnenblumenfest1Zahlreiche Zwickauer und Gäste aus dem  Umland sind letzten Samstag der Einladung der Sächsischen    Krebsgesellschaft in den Schlobigpark gefolgt. Das Sonnenblumenfest lockte annähernd 1000 Besucher auf das Veranstaltungsgelände. Neben Information und Aufklärung stand an diesem Tag die Unterhaltung im Mittelpunkt. Allerdings musste das geplante Gummi-Enten-Rennen aufgrund des Wasserstandes der Mulde abgesagt werden. Bei einer Spendenaktion kamen 6800 Euro für Projekte im Raum Zwickau zusammen.   Das Geld kommt jungen Familien sowie Betroffenen im ländlichen Raum zugute. Außerdem können damit psychosoziale Kursangebote realisiert werden.