Am Steuer bewusstlos geworden

Lichtentanne, OT Schönfels – Plötzliche Bewusstlosigkeit war am Montagnachmittag die Ursache für einen Unfall auf der Staatsstraße 282a. Gegen 16:30 Uhr war ein 44-Jähriger mit seinem Skoda Felicia in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Schutzplanke gestoßen. Anschließend blieb der Pkw im angrenzenden Feld stehen. Am Skoda und der Schutzplanke entstand Sachschaden von je 500 Euro. Der Felicia-Fahrer wurde zur stationären Behandlung ins Heinrich-Braun-Krankenhaus gebracht.