Kleintransporter brannte

BAB 72/Treuen, OT Hartmannsgrün – (am) Ein Mercedes Kleintransporter geriet am Montagmorgen, gegen 3:30 Uhr auf der Autobahn in Richtung Hof, etwa 700 Meter vor der Ausfahrt Treuen in Brand.

Der Fahrer (45) war aufgrund einer leuchtenden Kontrolllampe an die Seite gefahren, wobei das Fahrzeug sofort im Motorraum zu brennen begann. Da erste Löschversuche fehl schlugen, brannte das Fahrzeug alsbald in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr kam zum Einsatz. Die Autobahn musste in Fahrtrichtung Hof bis ca. 4:15 Uhr gesperrt werden. Dadurch kam es zu Rückstau von bis zu elf Kilometern Länge. Schaden: ca. 2.500 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache.