Oberbürgermeisterin übergibt Fußballtore in Neuplanitz

FußballtorDer Bolzplatz am Neuplanitzer Ludwig-Krebs-Weg hat seine Fußballtore zurück. Oberbürgermeisterin Findeiß gab die Spielfläche am Donnerstag für die öffentliche Nutzung frei. Die alten Tore waren verschlissen und mussten abgebaut werden. Die finanziellen Mittel zur Neuanschaffung stellte eine Zwickauer Wirtschaftskanzlei anlässlich ihres 20-jährigen Firmenjubiläums zur Verfügung. Gebaut wurden die Tore wurden von einer Metallbaufirma aus Reinsdorf. Deren konstruktive Besonderheiten mit einer gummigepufferten Rückwand haben sich bereits auf anderen Zwickauer Standorten bewährt. Die besonders stabile Ausführung soll der intensiven Bespielung länger standhalten.