Helge Schneider „Buxe voll!“

Buxe-HelgeHelge Schneider kommt wieder nach Zwickau. Mit seinem neuen Programm „Buxe voll!“ gastiert die singende Herrentorte am 11. März 2011 in der Stadthalle. Mit von der Partie sind diesmal Gitarrero Sandro Giampietro, der Kontrabassist Ira Coleman und Willi Ketzer am Schlagzeug. Auch Turnlehrer Sergej Gleithman sowie Teekoch Bodo dürfen nicht fehlen.

„Buxe voll!“ verspricht wieder typisch Helge! Der ein Meter und vierundsiebzig große Startenor und Ausnahmeathlet singt Songs wie „Lass das mal die Mutter essen!“ oder „Curry eleson sanus rex, der Pappetaucher“ und „Field Agathe“. Dazu gibt es natürlich reichlich zu lachen.

Karten sind bereits jetzt erhältlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.