FSV spielt Unentschieden in Bautzen

FSV Budissa Bautzen gegen FSV Zwickau1:1 endete die Spitzenpartie des 3. Oberliga-Spieltages zwischen Budissa Bautzen und dem FSV Zwickau. Vor 803 Zuschauern sorgte Trehkopf nach 32 Minuten für den ersten Höhepunkt, als er im eigenen Strafraum mit der Hand nach dem Ball griff. Den fälligen Strafstoß hämmerte Fröhlich jedoch an den Pfosten. Tor fielen erst in den zweiten 45 Minuten. Die Führung für die Gäste erzielte Stefan Schumann per Kopf nach einem Eckball. Kurz darauf vergab Laskowski die Chance zum zweiten Zwickauer Tor. Das wurde in der 75. Minute durch die Gastgeber bestraft. Schwitzky traf zum letztlich verdienten 1:1-Ausgleich.