Betrunken mit Mixgerät unterwegs

Lichtentanne OT Schönfels – (pd sws) Am Freitag fiel ein 36-jähriger Mofafahrer einer Streife auf. Gegen 16:10 Uhr wurde er von einer Streife kontrolliert, weil er quer auf dem Mofa ein Baurührgerät transportierte. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,44 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme angeordnet.
Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr wurde gefertigt.