Mann wirft Bierbeutel aus dem Fenster

Zwickau – Während einer Auseinandersetzung warf ein 52-Jähriger am Donnerstagabend plötzlich einen Beutel mit Bierflaschen aus dem Fenster seiner Wohnung an der Reichenbacher Straße. Ein Autofahrer konnte dem Wurfgeschoss nur mit Mühe ausweichen. Gegen den mutmaßlichen Werfer wird nun strafrechtlich ermittelt. Der Mann stand offenbar unter erheblichem Einfluss von Alkohol. Den exakten Wert wird erst die Analyse seines Blutes liefern.