SPD für Offenlegung von Managergehältern

managergehaltNach dem Willen der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag sollen zukünftig die Managergehälter in staatlichen und kommunalen Unternehmen offengelegt werden. Ein entsprechender Antrag zur Änderung der Haushalts- und Gemeindeordnung wurde in den Landtag eingebracht. Nach Ansicht der Genossen bestehe bei Unternehmen, bei denen die öffentliche Hand Mehrheitseigner ist, ein höherer Informationsanspruch. Bisher sind nur die Gehälter von Bürgermeistern und Landräten öffentlich einsehbar.  Welche Vergütungen Geschäftsführer und Aufsichtsräte öffentlicher Unternehmen bekommen, sei jedoch weitgehend unbekannt.