Langfinger scheitern am Sicherheitsglas

Werdau – Unverrichteter Dinge mussten mutmßliche Langfinger in der Nacht zum Montag wieder von dannen ziehen. Bei einem Uhren- und Schmuckgeschäft in der August-Bebel-Straße hatten sie versucht mit Betonsteinen die Sicherheitsglasscheibe einzuschlagen. Die Scheibe hielt dem Einbruchsversuch zwar stand, wurde jedoch erheblich beschädigt. Der entstandene Schaden beträgt ca. 1000 Euro. Hinweise erbittet das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761/ 7020.