Frei laufender Hund bringt Radlerin zu Fall

Zwickau, OT Schedewitz – (ow, pd sws) Auf dem Muldendamm in Höhe der Schedewitzer Brücke kam es Sonntag, gegen 16 Uhr zu einem Unfall zwischen einer Fahrradfahrerin und einem Hund. Dessen 36-jähriger Halter hatte ihn nicht angeleint laufen lassen. Dabei kam es zur Kollision zwischen dem Hund und dem Rad der 58-Jährigen, worauf diese stürzte und sich leicht verletzte. Nun wird gegen den 36-Jährigen wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.