Fehler beim Fahrstreifenwechsel

Zwickau – (AH, pd sws) Eine 25-Jährige fuhr am Samstag gegen 23:15 Uhr mit ihrem Pkw VW Golf  auf  der  Reichenbacher  Straße  im  rechten  Fahrstreifen  stadtauswärts.  In  Höhe Emilienstraße  wechselte  sie  unvermittelt  in  die  linke  Fahrspur,  um  nach  links abzubiegen. Dabei kollidierte sie mit einem Pkw Opel Astra (m/35), der neben  ihr den linken Fahrstreifen nutzte. Nach dem Zusammenstoß kam der Golf von der Fahrbahn ab  und  rammte  ein Verkehrszeichen  und  ein Straßenschild.  Die  25-Jährige  verletzte sich dabei leicht. Es entstand Sachschaden von 7.300 Euro.