Lkw-Brand

Kirchberg – (ow) Am Dienstagmorgen wurden Feuerwehr und Polizei zu einem brennenden Lkw in die Lauterhofener Straße gerufen. Ein Anwohner hatte den Brand des geparkten MAN gegen 3:30 Uhr bemerkt und gemeldet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Ladefläche des Pritschen-Lkw in Flammen. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Die Kripo Zwickau hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise, Telefon 0375/ 4284480.