Konditionstraining zeigt erste Erfolge

HSC_BSVDie Zweitliga-Handballerinnen bestritten am Samstag zwei weitere Testspiele in Vorbereitung auf die neue Saison. In Glinde traf der BSV am Wochenende auf den HSC 2000 Magdeburg aus der 2. Liga Nord und den Drittligisten Werder Bremen.

Nach dem harten Konditionstraining der letzten Tage trennten sich die Westsachsen von den Bördestädtern 19:19-Unentschieden, nachdem sie zuvor einen 2:7-Rückstand aufholten. Das zweite Spiel gegen Bremen konnten die BSV-Mädels dann klar für sich entscheiden. Das Team aus der 3. Liga Nord begann stark und konnte die ersten 20 Minuten durchaus mithalten. Am Ende wirkte sich die bessere Kondition zu Gunsten der Zwickauerinnen aus, die verdient mit 27:14 gewannen.

Am Donnerstag tritt der BSV beim Viertligisten Oschatz an und am Samstag kommen die Männer von Sachsen 90 Werdau in die Neuplanitzer Sporthalle.