83-Jährige beraubt – Zeugen gesucht

Zwickau – Einer 83-jährigen Frau, die auf einer Parkbank am Schumann-Platz saß, wurde am Sonntag kurz vor 18:15 Uhr die Handtasche geraubt. Die Rentnerin hatte noch versucht die Tasche festzuhalten und wurde dabei einige Schritte mitgezogen. Sie blieb aber unverletzt. Gestohlen wurden persönliche Dokumente, ein Schlüsselbund sowie 50 Euro Bargeld. Der Dieb (ca. 25 Jahre, etwa 160 cm, untersetzt und kräftig) flüchtete auf einem Fahrrad in Richtung Römerstraße. Bekleidet war er mit einem weißen T-Shirt und einer knielangen Hose. Unmittelbar nach der Tat wurde der mutmaßliche Räuber von einem jungen Mann verfolgt, der ihn aber dann aufgrund der Verkehrslage aus den Augen verlor. Auch ein Ehepaar, das sich in der Nähe des Tatortes aufhielt, könnte Angaben zum Gesuchten machen. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon 0375/ 4284480 entgegen.