Baumaschine bei Diebstahlsversuch umgekippt

Gründlich schiefgegangen ist in Glauchau der Versuch von Unbekannten, eine Straßenwalze zu stehlen. Die Baumaschine war auf dem Außengelände einer Firma auf dem Dammweg im Ortsteil Reinholdshain abgestellt. Die Diebe schnitten in der Nacht zum Freitag den Metallzaun auf und verschafften sich so Zugang. Beim Versuch, die Walze zu verladen, kippte diese um. Gestohlen wurden jedoch zwei silberfarbene Auffahrrampen im Wert von ca. 2000 Euro. Der an Zaun und Walze entstandene Sachschaden beträgt etwa 5000 Euro.