Zertifikat für Darmkrebszentrum Zwickau

zertifikatDas Heinrich-Braun-Klinikum Zwickau befasst sich seit Jahren schwerpunktmäßig mit der interdisziplinären Behandlung krebskranker Patienten. Mit über 70.000 Neuerkrankungen pro Jahr steht Darmkrebs in Deutschland sowohl bei Männern als auch bei Frauen an zweiter Stelle. Aus diesem Grund wurde am HBK ein Darmkrebszentrum gegründet, welches im Mai von OnkoZert erfolgreich zertifiziert wurde. Das Zentrum hat damit den Nachweis erbracht, die erforderlichen strukturellen und personellen Kriterien zu erfüllen. In einer kleinen Festveranstaltung fand am Mittwoch die feierliche Übergabe der Zertifikate an die in- und  externen Partner des Darmkrebszentrums statt.