Motorrad prallt gegen Motorrad: Eine Schwerverletzte

Zwickau – Bei der Kollision zweier Motorräder erlitt am Montagnachmittag eine 55-Jährige schwere Verletzungen. Die Kradfahrerin war auf ein anderes Motorrad aufgefahren, welches von der Werdauer Straße nach rechts zum Fernblick abbiegen wollte. Während die Frau ins Heinrich-Braun-Krankenhaus eingeliefert werden musste, blieb der beteiligte 53-jährige Kradfahrer unverletzt. Die Sachschäden an beiden Suzukis betragen insgesamt etwa 6000 Euro.