Zweiter Startversuch für Schumann-Ballon

SchumannNach der witterungsbedingten Absage vor einer Woche soll der neue Schumann-Heißluftballon am morgigen Dienstag in Zwickau starten. Der Aufbau beginnt bereits um 18:15 Uhr auf der Ziegelwiese am Schwanenteich. Nach der Taufe des Fluggerätes gegen 19 Uhr soll der Ballon dann zwischen 19:15 und 19:30 Uhr auf seine erste Fahrt gehen. Die Stadtverwaltung und das Team um Pilot Ole-Nils Opitz hoffen nun auf besseres Flugwetter und laden Interessierte ein den Aufbau und den Start des Heißluftballons mitzuerleben.