Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten

Kirchberg OT Cunersdorf – Ein Renault-Fahrer kam am Samstagnachmittag auf der Kirchberger Straße kurz vor dem Ortseingang Cunersdorf aus bisher ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und fuhr in die angrenzende Böschung. In der weiteren Folge stieß er gegen eine Bachunterführung. Durch die Wucht der Kollision hob der Pkw ab und kam in einer Grundstückszufahrt zum Stehen. Der 52-jährige Fahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. An der Bachunterführung, dem Grundstück und dem Unfallfahrzeug entstand ein Gesamtschaden von 7000 Euro.