Unbekannter wirft Stein gegen Straßenbahn

Zwickau, OT Schedewitz – Wegen eines Steinwurfs auf eine Straßenbahnscheibe sucht die Polizei fieberhaft nach Zeugen. Am Donnerstag gegen 18:15 Uhr hatte ein Unbekannter das Geschoss in Höhe der Haltestelle Himmelfürststraße gegen das zwei Quadratmeter große Sicherheitsglas geworfen und dabei mehr als 1500 Euro Instandsetzungskosten verursacht. Der mutmaßliche Täter war etwa 20 bis 30 Jahre alt, rund 170 bis 180 Zentimeter groß und hat kurze, braune Haare. Zum Zeitpunkt des Vorfalls trug er ein rotes Shirt, eine halblange Jeans und weiße Turnschuhe. Hinweise zur Aufklärung erbittet das Polizeirevier Zwickau, Tel. 44580.