Verkehrsfreigabe auf der Goethestraße

Goethestraße 2010Nach einjähriger Bauzeit konnte am Mittwoch die Goethestraße in Marienthal wieder für den Verkehr freigegeben werden. Zwischen Marienthaler- und Werdauer Straße erneuerte die Firma Hoch & Tiefbau Crossen den gesamten Abwasserkanal einschließlich 45 Haus- und Kanalanschlüsse sowie 430 Meter Trinkwasserleitung mit 25 Hausanschlüssen. Die komplette Fahrbahn der Goethestraße sowie der Kreuzungsbereich Goethestraße/Werdauer Straße erhielten eine neue Asphaltbetondecke. Während der Baumaßnahme wurden auch die Gehwege erneuert. Zwischen Heckenweg und Werdauer Straße laufen derzeit noch Arbeiten zur Verlegung eines Starkstromkabels im Auftrag der ZEV. Die Gesamtbaukosten für die Maßnahme betragen rund 550.000 Euro.