Vandalen setzen Papiercontainer in Brand

Kirchberg – Randalierer zogen heute gegen 2:30 Uhr über die Auerbacher Straße. Sie setzten zwei Papiercontainer in Brand und stellten mehrere Müllkübel auf die Straße. Weiterhin rissen die Vandalen Veranstaltungsplakate herunter und warfen sie auf die Straße. Trotz des Einsatzes der Feuerwehr wurden die Papiercontainer völlig zerstört. Der Schaden wird gegenwärtig mit ca. 700 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten sich an die Polizei in Werdau zu wenden, Telefon 03761/ 7020.