Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Zwickau, OT Brand – Eine 72-jährige Radfahrerin wurde am Montagnachmittag in Brand schwer verletzt. Die Frau wurde auf der Lichtentanner Straße von einer 71-jährigen Toyota-Fahrerin überholt. Danach wollte die Autofahrerin nach rechts in Richtung Hebbelstraße abbiegen und scherte unmittelbar vor der Radlerin ein. Diese konnte nicht mehr ausweichen und fuhr dem Toyota in die Seite. Nach dem Sturz musste die Frau in die Paracelsusklinik gebracht werden. Der Sachschaden beträgt etwa 150 Euro.