DEKRA unterstützt Formula Student Team

Formula Student Abnahme 1Die DEKRA Niederlassung Zwickau unterstützt in diesem Jahr das Rennteam der Westsächsischen Hochschule für den Wettbewerb Formula Student Germany. Studenten der WHZ treten vom 4. bis 8. August beim 5. Formula Student-Wettbewerb am Hockenheimring mit einem selbst konstruierten einsitzigen Rennwagen gegen Hochschulteams aus der ganzen Welt an.

Sieger beim Wettstreit der Studierenden der Ingenieurswissenschaften und benachbarter Disziplinen wird nicht das schnellste Auto, sondern das Team mit dem besten Gesamtpaket aus Konstruktion, Rennperformance, Finanzplanung und Marketing. Beim klassischen Formula Student Wettbewerb treten 78 Teams aus Europa, Ägypten, Iran, Russland, Kanada und den USA an.

Die DEKRA Sachverständigen bringen in die Formula Student ihr Know-how ein, das sie in den vergangenen Jahrzehnten bei der Überprüfung von Rennfahrzeugen im professionellen Rennsport gewonnen haben. Die Experten sind als Technische Kommissare der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) aktiv, vergeben den begehrten Fairnesspreis im Motorsport und betreuen eine Vielzahl weiterer Motorsport-Veranstaltungen.