5000 Euro Schaden nach Unfallflucht – Blauer Peugeot gesucht

Zwickau – Auf etwa 5000 Euro Schaden bleibt ein 24-Jähriger bislang sitzen, weil der Unfallverursacher am Donnerstagabend das Weite suchte. Auf der Leipziger Straße war dem Honda-Fahrer gegen 22:30 Uhr ein blauer Peugeot ins Heck geprallt. Die Kollision war so heftig, dass der Accord bis auf die Gegenfahrbahn geschoben wurde. Statt anzuhalten, bog der Peugeot-Fahrer nach rechts in die Hölderlinstraße und weiter nach links in die Max-Pechstein-Straße ab. Dann verliert sich seine Spur. Hinweise zum genauen Unfallhergang, dem Peugeot oder seinem Fahrer bzw. die weitere Fluchtstrecke nimmt der Unfalldienst in Reichenbach, Telefon 03765/ 500, entgegen.