WHZ veröffentlicht freie Studienplätze im Internet

WHZDie offizielle Bewerbungsfrist an der Westsächsischen Hochschule Zwickau ist zwar schon vor einiger Zeit abgelaufen. Dennoch gibt es für das Wintersemester 2010/11 noch Möglichkeiten, in zehn Bachelor-, Diplom- und Masterstudiengängen einen Studienplatz zu erhalten – und zwar im Internet. Zum wiederholten Mal bietet die WHZ gemeinsam mit studieren.de vom 15. Juli bis 15. Oktober eine Studienplatzbörse für freie Plätze nach Bewerbungsschluss an.

Die Studienplatzbörse ist sowohl für Bewerber als auch für Hochschulen kostenfrei und unter www.studieren.de zu finden. Noch ist es möglich, sich an der Westsächsischen Hochschule mit ihren Standorten in Zwickau, Reichenbach, Schneeberg und Markneukirchen um eine Zulassung für die folgenden Studiengänge  zu bewerben (B = Bachelor, D = Diplom, M = Master):

– Architektur (B & M)
– Elektrotechnik (D)
– Industrial Management and Engineering (D)
– Informatik (B)
– Informationstechnik (D)
– Mikrotechnologie (B)
– Physikalische Technik (B)
– Textil- und Ledertechnik (D)
– Verkehrssystemtechnik (D)