Sicherer Job sucht gute Azubis

136_1_angebotgross

Die GGZ sucht auch 2011 Azubis für den Beruf Immobilienkaufmann/-frau. „Unsere Branche bietet jungen Menschen sehr gute Perspektiven“, erklärt die GGZ-Geschäftsführerin Jutta Giebner. „Immobilienkaufmann/-frau zu werden, heißt eine sichere berufliche Laufbahn einzuschlagen und einen interessanten, vielseitigen Beruf zu ergreifen, der Spaß macht und sinnvoll ist – schließlich hilft man anderen Menschen, möglichst gut zu wohnen. Gegenwärtig beschäftigen wir drei Auszubildende. Nach dem Abschluss der Ausbildung wurden in den vergangenen Jahren mehrfach junge Leute in ein Arbeitsverhältnis übernommen.“ Die Tätigkeit von Immobilienkaufleuten umfasst Bereiche wie Vermietung, Verwaltung, Begleitung von Bauvorhaben und Rechnungswesen. Der Umgang mit verschiedensten Menschen sowie der spezielle Mix aus kaufmännischen, rechtlichen, sozialen und technischen Themen machen den Job spannend und abwechslungsreich. Nach der fundierten Ausbildung, die eine solide Berufsbasis schafft, sind die Aufstiegs- und Fortbildungsmöglichkeiten in der Branche hervorragend. „Wir freuen uns über gute Bewerbungen. Gern beraten wir Interessenten für diesen Ausbildungsberuf telefonisch oder persönlich“, so Dr. Heike Pfropper-von Ganski, Personalchefin bei der GGZ. Nächster Einstellungstermin ist der 1.8.2011. Dazu ist es nötig, bis spätestens 31.8.2010 eine Bewerbung abzugeben.