Verkehrsbehinderungen nach Rohrbruch

Ampel1Nach einer Havarie an der Hauptwasserleitung kommt es derzeit an der Kreuzung Lengenfelder/ Cainsdorfer Straße zu Behinderungen. Das austretende Wasser unterspülte am Donnerstagabend einen Ampelmast. Weil dessen Standsicherheit nicht mehr gewährleistet war, musste der Mast abgesägt werden. Die Regelung des Verkehrs in stadtauswärtiger Richtung erfolgt mittels Behelfsampel über die Linksabbiegespur.

Nach Angaben der Wasserwerke Zwickau  soll die Reparatur des Rohrbruches heute abgeschlossen werden. Wann und wo der neue Ampelmast hin kommt, entscheide sich erst Anfang kommender Woche, so die Information aus dem Rathaus.