Unfall bei Starkregen und keine Fahrerlaubnis

Dennheritz – Ein Unfall mit einer schwer verletzten Person und etwa 8000 Euro Schaden ereignete sich am Morgen auf der B 93 in Dennheritz. Ein 39-jähriger BMW-Fahrer kam bei starkem Regen kurz vor der Auffahrt zur A 4 ins Schleudern. In der weiteren Folge fuhr er über einen Leitpfosten, kam von der Fahrbahn ab und stieß rückwärts gegen einen Baum. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Im Zuge der Unfallaufnahme wurde außerdem festgestellt, dass der BMW-Fahrer keinen Führerschein besitzt.