Christoph Klotz-Gedächtnisspiel in Mittenwald

klotz_christophFür den verstorbenen Eishockey-Spieler Christoph Klotz findet am Samstag im Mittenwalder Eisstadion ein Gedächtnisspiel mit Rahmenprogramm statt. Der Verteidiger spielte von 2004 bis 2008 bei den Eispiraten Crimmitschau. Seine letzte Saison als Eishockey-Profi bestritt der Bayer 2008/2009 im Team der Tölzer Löwen.

Am 12. Mai verstarb Christoph Klotz unerwartet im Alter von 30 Jahren. Seine ehemaligen Mitspieler wollen zum Andenken an den Eishockeyprofi ein Benefizspiel ausrichten, das über den Erlös die Hinterbliebenen, allen voran seine Freundin und seinen Sohn, unterstützen soll.

Für das Gedächtnisspiel haben die Eispiraten mit Unterstützung des SC Riessersee und der Tölzer Löwen ein spezielles Sondertrikot aufgelegt, was an den Verteidiger erinnern soll. Nach dem Spiel werden die Sondertrikots zu Gunsten der Hinterbliebenen versteigert. Los geht die Benefizveranstaltung in der Eishalle Mittenwald bereits ab 16 Uhr.