Zwei Schwerverletzte nach Vorfahrtsmissachtung

Zwickau – An der Kreuzung Kantstraße/Beethovenstraße kam es am Montagnachmittag zu einem Unfall zwischen einem Ford Focus und einem VW Golf. Der 60-jährige Ford-Fahrer hatte an der Kreuzung den von rechts kommenden VW nicht beachtet. Der 26-Jährige und seine 22-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt. Ihr Auto musste abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.