Wanderer Automobil- und Motorradclub e.V. gegründet

Wanderer Club 218 Wanderer-Freunde trafen sich am vergangenen Samstag in Zwickau, um einen neuen Verein zu gründen. Anliegen ist es, die gemeinsamen Interessen von Automobil- und Motorradfahrzeugliebhabern der Marken Wanderer und (Vorkriegs-) Audi bis 1940 wahrzunehmen und zu fördern. Außerdem soll ein Register der Fahrzeuge dieser Marken geführt werden. Weiterer Zweck des Vereins ist es, die Mitglieder in allen, ihre gemeinsamen Interessen betreffenden Fragen zu beraten.

Zum 1. Vorsitzenden wurde Uli Möhlmann gewählt. Sitz des Vereins ist sein Gründungsort Zwickau. Den Mitgliedsbeitrag legte die Versammlung auf 50 Euro pro Jahr fest.

Der Verein hofft gerade im Jubiläumsjahr „125 Jahre Wanderer“ auf zahlreiche neue Mitglieder. Mehr Informationen zu Anmeldungsformalitäten erhalten Interessenten unter der Anschrift von Uli Möhlmann, Moosäcker 22 in 90542 Eckental.