Suarez neuer Trainer der Eispiraten

suarezLarry Suarez ist der neue Trainer der Eispiraten Crimmitschau. Mit dem 46-Jährigen konnten die Verantwortlichen der Westsachsen ihren Wunschkandidaten verpflichten. Der in Chicago geborene US-Amerikaner ist bereits seit zwei Jahren für die Eispiraten in Sachen Spielersuche und Beobachtung tätig.

Suarez arbeitete seit 2006 äußerst erfolgreich bei den Tilburg Trappers (Eliteliga Niederlande). In drei Spielzeiten wurde er mit Tilburg zweimal Meister und 2008 auch Pokalsieger. Nach der erfolgreichen Ära in den Niederlanden ging Suarez zunächst nach Italien. Doch auf Grund eines schwierigen Umfeldes in Cortina zog es ihn Mitte der letzten Saison nach Deutschland, wo er als Co-Trainer wesentlichen Anteil am Aufstieg der Moskitos Essen aus der Regionalliga in die 3. Liga hatte.

Auf Grund verschiedener anderer Engagements kann der neue Coach seinen Vertrag bei den Eispiraten allerdings erst am 1. September antreten. Für die Zeit vom 16. August bis zur Ankunft des Trainers am 29. August wollen die Westsachsen eine Interimslösung finden.

Neben der Verpflichtung des Trainers haben die Eispiraten gestern Abend den Vertrag mit Torwart Andreas Jenike aufgelöst. Nach zahlreichen Gesprächen mit dem jungen Torwart und den Tölzer Löwen einigte man sich auf eine Auflösung des Vertrages und eine Abstandszahlung durch den Oberligisten.