Katze kommt bei Unfall ums Leben

A 72/Lichtentanne, OT Ebersbrunn – Die auf der Autobahn bei Zwickau-West am Dienstagabend tot geborgene Katze ist bei einem Unfall gestorben. Das haben mehrere Zeugen unabhängig voneinander bestätigt. Demnach lief das Tier zunächst über die Richtungsfahrbahn Hof, anschließend kollidierte es auf der Route nach Chemnitz mit einem Kleinlaster. Wenig später verstarb das Tier. Ein Autofahrer hatte die Polizei alarmiert, weil er glaubte, dass die Katze aus einem Auto geflogen war.