5. Handwerker- und Töpfermarkt auf der Burg Schönfels

töpfermarkt1Am Wochenende lädt die Burg Schönfels zum 5. Handwerker- und Töpfermarkt ein. 45 ausgewählte Töpfer und Kunsthandwerker aus sieben Bundesländern zeigen und verkaufen im mittelalterlichem Flair niveauvolles Kunsthandwerk, von Meisterhand gefertigt. Liebhaber selten gewordener Kunsthandwerke können beim Drechsler, Filzer, Seifenmacher, Steinmetz, Korbflechter, Textilgestalter, Glasbläser oder beim Holzspielzeugmacher noch alte Gewerke bestaunen. Sie können dem letzten Schiefertafelmacher Deutschlands über die Schulter schauen, wenn er Schultafeln aus Schiefer fertigt. Handwerksvorführungen wie Korbflechten, Drechseln und die Herstellung von Sonnenuhren aus Sandstein geben Einblicke in die aufwendige Handarbeit. Der große Kunsthandwerkermarkt ist an beiden Tagen mit Livemusik des Schotten Iain Don bei freiem Eintritt zwischen 10 und 18 Uhr zu erleben. Besucher sollten die ausgewiesenen Parkplätze benutzen.