Motorradfahrer leicht verletzt

Zwickau, OT Niederplanitz – Ein Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Motorradfahrer ereignete sich am Dienstagabend auf der Lengenfelder Straße. Ein 58-jähriger Audi-Fahrer kam aus der oberen Ausfahrt eines Baumarktes und bog verbotswidrig nach links ab. Dabei stieß er mit dem stadtauswärts fahrenden 39-Jährigen zusammen. Der Honda-Fahrer wurde verletzt. Auslaufende Betriebsmittel mussten durch die Feuerwehr gebunden werden. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 10.000 Euro.