Circus Jambo Afrika kommt nach Zwickau

elefanten1Mit einem Internationalen Spitzenprogramm gastiert der Circus Jambo Afrika vom 16. bis 25. Juli auf dem Platz der Völkerfreundschaft in Zwickau. Täglich außer Mittwoch und Donnerstag werden die Besucher jeweils um 15 und 19 Uhr (sonntags um 11 und 15 Uhr) auf einen Jahrmarkt von „1000 und einer Nacht“ entführt. Einzigartig in Deutschland ist auch Hardy Weisheits berühmte gemischte indische und afrikanische Elefantenherde. Die Dickhäuter brillieren nicht nur mit Marsch- und Sambaschritten, eine erzeugt sogar Wohlklingendes mit einer „Rüssel-Harmonika“.

Die Galapremiere beginnt am Freitag um 19 Uhr. Montag und Dienstag sind Familientage. Bei den Vorstellungen um 15 Uhr kosten alle Plätze (außer Loge)  8 Euro.